mandelkow.fr

Categories

Startseite > Institutionelle Websites > Manifest zur Demokratisierung Europas

Manifest zur Demokratisierung Europas

Mittwoch 12. Dezember 2018, von Mandelkow

Das "Manifest zur Demokratisierung Europas" der Initiative tdem ist in mehreren Zeitungen erschienen und findet große Beachtung. Es handelt sich um ein flammendes Plädoyer für ein Europa, das sich von seiner bürokratisch-undemokratischen Konstruktion löst, um eine echte Bürgerbeteiligung zu gewährleisten, und das gleichzeitig über Mittel verfügt, um die Wirtschafts- und Haushaltspolitik wirksam gestalten zu können. Illustre Namen wie Thomas Piketty, Guillaume Duval oder Jan-Werner Müller finden sich unter den Unterzeichnern.

PDF - 84.1 kB
Manifest zur Demokratisierung Europas

Parallel dazu wurde ein Aufruf unter dem Titel "Europa demokratisieren! Europa wird demokratisiert oder es wird zerfallen!" veröffentlicht, dessen Sichtweise entschieden antiliberal ist und der die Schuldigen des drohenden Zerfalls Europas bei den wirtschaftlichen Eliten sucht.

Democracy in Europa mouvement 2025

auf diesen Artikel antworten