mandelkow.fr

Categories

Startseite > Radio - TV > Deutschlandradio offline

Radiosendungen herunterladen

Deutschlandradio offline

Montag 12. Juni 2006, von Mandelkow

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [français]

Der Sender Deutschlandfunk (siehe Linkliste) bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit, bestimmte Radiosendungen als MP3-Datei herunterzuladen. Damit können Sie Beiträge hören, ohne ein Radio zu benutzen. Sofern Sie einen MP3-Player besitzen, brauchen Sie auch nicht vor dem Computer zu sitzen.

Die von Deutschlandradio gewählte Prozedur ist etwas kompliziert, denn Sie brauchen einen RSS-Reader mit Podcast-Unterstützng. Ein Ihnen vielleicht bekanntes Programm, das als RSS-Reader mit Podcast-Unterstützung funktioniert, ist winamp. Wenn Sie Winamp installiert haben, wählen Sie im Menü "Datei" den Punkt "Internet-Radio", im dann erscheinenden Menü den Punkt "Subscriptions". Hier können Sie die Adressen der verschiedenen Sendungen von Deutschlandradio eintragen.
Ein anderer ist itunes. Wählen Sie hier als Quelle "Podcasts" und fügen Sie dann die entsprechende Adresse hinzu.
Diese Adressen und eine Erklärung der Prozedur finden Sie hier:

Deutschlandradio-Podcast.

In gleicher Weise ist es möglich, die Nachrichten der Tagesschau als Podcast herunterzuladen. Hier haben Sie sogar die Wahl zwischen einer Audio- und einer Videodatei. Natürlich brauchen Sie für die Videodatei auch eine entsprechende Ausrüstung. Oder Sie bleiben doch vor Ihrem Computer sitzen...

Tagesschau-Podcast

auf diesen Artikel antworten